Auto Reha

Mit uns mobil!

Gasringe

Der größte Vorteil von Gasringanlagen besteht darin, dass Sie, im Gegensatz zu Handbediengeräten mit Lenkraddrehknöpfen, immer eine Hand freihaben.

Bei allen unseren Gasringen ist der Bremshebel wahlweise hinter dem Lenkrad, als auch am Mitteltunnel möglich!


Gasring mit Bremshebel

Der Gashebel besteht aus einem mit Leder bezogenen konzentrischen Ring, der auf dem Originallenkrad montiert ist. Das Gasgeben erfolgt durch Drücken des Gasringes. Die Position des Ringes gewährleistet eine freie Sicht auf das Armaturenbrett. Im Bremsfall hebt ein spezielles Sicherheitssystem die Beschleunigung automatisch auf. Der hinter dem Lenkrad angebrachte Bremshebel wird durch Druck nach vorne betätigt und ist mit Tasten für Hupe und Rückfahrsperre ausgestattet.






Funkgasring mit Bremshebel


Wie der Gasring mit Bremshebel, aber die Signale vom Potentiometer an das Steuergerät werden per Funk übertragen.









Bremsgerät F1Evo

Bremse stehend, für die Gasringanlagen: Um zu Bremsen den Hebel nach vorne schieben. Das Gerät hat eine Möglichkeit, die Bremse zu arretieren, um den Wählhebel erreichen zu können. Der Einbau ist in jedes Fahrzeug mit Automatikgetriebe möglich. Im Bremsfall hebt ein spezielles Sicherheitssystem die Beschleunigung automatisch auf.






907

Bremse hinter dem Lenkrad für Gasringanlagen: Um zu Bremsen den Hebel nach vorne schieben. Das Gerät hat eine Möglichkeit, die Bremse zu arretieren, um den Wählhebel erreichen zu können und ist mit Tasten für Hupe und Rückfahrsperre ausgestattet. Im Bremsfall hebt ein spezielles Sicherheitssystem die Beschleunigung automatisch auf.





Ghost

Bei dieser Variante wird das Gasgeben durch Betätigung des Ringes hinter dem Lenkrad durch eine Rechts- oder Linksbewegung ausgelöst.






Gasring abnehmbar

Der abnehmbare Gashebel besteht aus einem mit Leder bezogenen konzentrischen Ring, der auf dem Originallenkrad montiert ist. Das Gasgeben erfolgt durch Drücken des Gasringes. Die Position des Ringes gewährleistet eine freie Sicht auf das Armaturenbrett. Im Bremsfall hebt ein spezielles Sicherheitssystem die Beschleunigung automatisch auf. Der hinter dem Lenkrad angebrachte Bremshebel wird durch Druck nach vorne betätigt und ist mit Tasten für Hupe und Rückfahrsperre ausgestattet.